Offener Brief an die Landesregierung NRW

50352481342_303aa4b7b5_o

+++ Liebe Golffreunde +++ Wie fast alle Golfliebhaber verstehen wir den Umgang der Landesregierung NRW mit dem Golfsport wÀhrend des Lockdowns nicht.

đŸš© Wir haben in einem offenen Brief an die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen darum gebeten, den Golfsport in 2er-Flights wieder zu genehmigen.

đŸš© Den gesamten Brief findet ihr auf der Homepage und auf Facebook.

đŸš© Denn nirgendwo ist man im Freien zu zweit besser geschĂŒtzt als auf dem Golfplatz. Golfen ist sicherer als spazieren.

đŸš© SicherheitsabstĂ€nde werden ohnehin eingehalten, man bewegt sich unter freiem Himmel, man begegnet keinen Ansammlungen von Menschengruppen, Familien oder Joggern.

đŸš© Wir nehmen die Corona-Pandemie sehr ernst. Genau deshalb wollen wir gerne vermeiden, dass wir wenig sinnvolle Regelungen befolgen mĂŒssen, die den BĂŒrgern eher schaden als nĂŒtzen.

đŸš© Teilt und kommentiert den Beitrag. Diskutiert und lasst euch inspirieren, eure Situation in einem eigenen Brief darzustellen.

đŸš© Lasst uns gemeinsam darauf aufmerksam machen, dass der Golfsport ein Individualsport ist, der öffentliche Wege und stadtnahe ErholungsflĂ€chen entlastet und so Kontakte und Infektionswege reduziert.

Ute und Franz Ludwig Schulze Kersting
Golfplatz Werne a. d. Lippe

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin